Lerncoaching mit System

Lernlust statt Lernfrust!

Hallo,

du bist Schüler und die Schule läuft für dich nicht immer so, wie du es dir wünschst, weil...

  • die Lehrpläne in vielen Fächern sehr voll sind. Oft fragst du dich, wie du das schaffen solltst.
  • für manchen Lernstoff fehlt dir der Sinn. Du fragst dich, werde ich das jemals brauchen?
  • du Angst vor schlechten Zensuren hast,
  • du zu machen Fächern einfach keinen "Draht" hast,
  • dir geeignete Strategien fehlen, um dir Lernstoff sicher anzueignen,
  • du dich schlecht konzentrieren kannst,
  • deine Lernplanung mehr Chaos als Zeitplanung ist.

Ein Lern-Coaching hilft dir, die Stolpersteine auf deinem Lernweg zu erkennen und aus dem Weg zu räumen.

Du lernst ohne Angst und Stress.

Lernen macht - wieder - Spaß und du hast Erfolg!

Vielleicht kennst Du auch folgenden Situationen:

  • Du traust dich nicht, vor der Klasse zu sprechen.
  • Klassenarbeiten lösen Stress in dir aus.
  • Du hast gelernt und in der Klassenarbeit ist plötzlich alles weg.
  • Mit manchen Lehrern oder Mitschülern kommst du schlecht klar.
  • Du gehörst nie richtig dazu, bist schüchtern und deshalb oft traurig.

... auch hier kann dir ein LernCoaching helfen, Stress und Druck loszuwerden. Du gewinnst Selbstvertrauen und Selbstsicherheit. Meist ist das schon nach wenigen Terminen erfolgreich.
Teste es und vereinbare einen Termin!

Für die meisten Probleme sind rund fünf bis zehn Coaching-Stunden ausreichend. Probier`s aus!

Lerncoaching Blog

Hirngerechtes Lernen statt Bulimie-Lernen

von Bianca Brieke

„Nicht für das Leben, sondern für die Schule lernen wir“ mit diesem Spruch äußerte einst Seneca seine Kritik an den römischen Philosophenschulen seiner Zeit. Und, obwohl es sicher genau andersherum heißen sollte, spiegelt dieser Spruch aktueller denn je die Situation an unseren Schulen wider. Bulemie-Lernen ist die Strategie, mit der sich viele Schüler Schuljahr für Schuljahr durchs Schulleben schlagen. Nachhaltiges Lernen für ́s Leben - Fehlanzeige!

Weiterlesen …

Kinder mit Dyskalkulie sind nicht dumm!

von Bianca Brieke

Mit der Mathematik auf Kriegsfuß stehen, für etwa jeden sechsten Grundschüler wird das zum ernsten Problem. Irgendwann steht dann die Diagnose Dyskalkulie (Rechenschwäche) im Raum. Dahinter steht die Vermutung, dass etwas mit dem Kind nicht stimmt, dass es krank ist und deshalb Probleme mit dem Rechnen hat.


Weiterlesen …

Motivieren lernen

von Bianca Brieke

Das neue Schuljahr ist gestartet, viele Kinder stellen sich mit Elan den neuen Herausforderungen. Doch oft ist nach kurzer Zeit die Motivation schon auf dem Nullpunkt angelangt. Was motiviert zum Lernen? Wie wichtig ist Anerkennung? Machen Hausaufgaben Sinn? ... Mit diesen und anderen Fragen, beantwortet aus der Sicht des NLP Lerncoachings, beschäftigte sich ein Artikel der Chemnitzer Freien Presse vom 07.08.2017. In einem kleinen Interview durfte ich dann auch das Thema Hausaufgaben und häusliche Übungen aus NLP-Sicht näher betrachten.

Weiterlesen …